Bikec.de since 2001
HomeTouren um Berlin
 
 
 
Strausberg - Bernau
 
 
 
 
 
242hm Eigentlich ist die Tour flach wie Holland.
4% Raus aus dem Gamengrund
3% Rein in den Gamengrund
69km Gut für nen sonnigen Sonntagnachmittag geeignet. Bei viel Wind wirds anstrengend, da es viel über freies Feld geht.
S0 Komplett Straße
Asphalt Fast komplett in Asphalt gehalten.
2:42 Bei ca. 27 km/h Durchschnitt.
Karte
[No canvas support]
[ Tour bei Bikemap.net ] [ Tour als GPX-Datei ]
[ Tour als KML-Datei ]
Beschreibung
Los gehts, wie meistens, mitten in Strausberg. Von hier rollen wir direkt ran an den Straussee, um dessen nördliches Ende herum. Am Kreisel nördlich des Sees gehts dann ab auf der Landstraße Richtung Gielsdorf.
Sind wir da hindurch gekommen, verlassen wir die Landstraße um einer eher schlecht asphaltierten kleinen Straße (Vorsicht: rücksichtslose Kfz-Führer) nach Hirschfelde zu gelangen. Ab da bessern sich die Straßenverhältnisse wieder etwas und wir können entspannt nach Werftpfuhl gleiten, wo wir 500m der B158 folgen um gleich wieder links abzubiegen. Nun gehts wieder nördlich nach Beiersdorf, von wo wir links in Richtung Westen abfahren.
In Schönfeld gehts nochmal rechts weg um nachher über Tempelfelde und Albertshof das Ziel: Bernau zu erreichen.
Ein Blick aufs historische Steintor lohnt sich auf jeden Fall, bevor es weiter, raus aus Bernau Richtung Börnicke geht. Ab hier verschlechtern sich die Straßenverhältnisse. Besser wirds erst wieder ab Seefeld, sogar mit Radweg und so.
Weg ist der Radweg allerdings ab Krummensee wieder, um anschließend in Altlandsberg wieder zu erscheinen. Ab da gehts links der Strausberger Straße bis nach Radebrück. Ab hier gehts schön durch den Wald bis zum Ortseingang Eggersdorf.
Ab hier müssen wir nun leider der schlechten Ortsdurchfahrt folgen um erst wieder kurz vor Strausberg nen echten Radweg zu bekommen. Angekommen in Strausberg fahren wir am Wohngebiet Hegermühle vorbei, durchs Dichterviertel wieder direkt zurück zum Start- und Endpunkt.
 
Mobilportal   Sitemap   Kontakt   Impressum