Bikec.de since 2001
HomeAlpenpässe
 
 
 
Stilfser Joch
 
 
 
 
 
Auffahrt von PRad
1850hm Einer der wohl anspruchsvollsten Alpenpässe überhaupt. Jedoch lässt sich der Pass sehr gut fahren und bietet mit seine 46 Kehren soviel Abwechslung, dass man schier die Ausmaße verdrängt.
12% Die mittlere Steigung beträgt ca. 7%. Ansonsten gibt es nicht viele Steile Abschnitte. Der Pass ist relativ gleichmäßig und flacht an vielen Stellen ab.
25km Die Straße schlängelt sich von Prad schätzungsweise gut 600hm fast linear hinauf. Vor allem am Wochenende ist die Strecke sehr stark befahren, so dass man nur selten Ruhe hat. Vor allem sollte man aber auf die Motorradfahrer aufpassen. Hat man die erstn 600hm hintersich gebracht, beginnen die Kehren. Es beginnt mit Kehre 46 und endet mit Kehre 1 ;) Im Ernst: man gewinnt sehr Rasch an Höhe bis man auf ca. 2150m üNN das erste Mal freien Blick auf die letzten 20 Kehren hat. Auch landschaftlich ist die Strecke im Vergleich zu vielen anderen Pässen äußerst attraktiv mit Blick auf die umgebenden Gebirgsmassive.
mäßig - sehr gut Ab und an gibt es vor allem in Kehren doch stark erodierte Abschnitt mit tiefen Rissen in der Fahrbahn. Ansonsten ist der Belag im Schnitt sehr ordentlich und man es kann runterzu richtig krachen lassen.
1:55 Gefahren von Marcus.
 
Mobilportal   Sitemap   Kontakt   Impressum