Bikec.de since 2001
HomeAlpenpässe
 
 
 
Rettenbachferner
 
 
 
 
 
Auffahrt von Sölden
1380hm Nicht der längste, aber doch ein extrem langer Anstieg. Zumal die Auffahrt im Schnitt mit 10-11% äußerst steil für alpine Asphaltanstiege ist.
16% Die Steigungen differieren zwischen 4 - 16% wobei es nicht nur um ein kurzes Stück von 16% handelt. Es sind gut ein paar 100m. Steigungen unter 10% finden man eigentlich nur nach der Mautstation. Der erste Streckenabschnitt ist mit 12-13% im Schnitt der steilste.
13km Nicht sehr lang, aber steil. Das sollte reichen.
gut - sehr gut Die Straße ist um unteren Teil hervorragend. Sie ist praktisch neu. Ab und an liegt leider Schotter in der Kurve. Ab der Mautstation hat die Straße auch ein paar Löcher. Auf diese sollte man bei der Abfahrt auf jeden Fall achten.
1:20 Die ungefähre Zeit vom Abzweig in Sölden bis zum Rettenbachferner. Gefahren von Marcus.
 
Mobilportal   Sitemap   Kontakt   Impressum