Bikec.de since 2001
Home
 
 
 
Alpencross
 
 
 
 
 
Performance
Die klassische Strecke von Oberstdorf nach Riva. Nur diesmal sind die 400 km und 12000 hm in 4 Tagen erreicht. Als kleines Special findet ihr auf der Übersichtsseite ein Video.
Oberstdorf - Riva del Garda (406km - 11900hm)
  [ Gesamtperfomance ] 406 km 11900 hm S0 - S2
  [ Etappe 1: Oberstdorf - Ischgl ] 114 km 3500 hm S0 - S2
  [ Etappe 2: Ischgl - Santa Maria ] 79 km 2800 hm S0 - S2
  [ Etappe 3: Santa Maria - Passo del Tonale ] 91 km 3300 hm S0 - S2
  [ Etappe 4: Passo del Tonale - Riva del Garda ] 122 km 2300 hm S0 - S2
Schweiz-Cross
Wie die Überschrift es schon vermuten lässt, geht es bei diesem Alpencross quer durch die schöne Schweiz. Konditionell sowie auch fahrtechnisch hat diese Route einiges zu bieten. Die Panoramen sind, wie eigentlich immer in den Alpen, traumhaft. Die Streckenführung teilweise idyllisch, teilweise stark befahren. Die ersten beiden Tage sind fahrtechnisch eher einfach, was sich an den Folgetagen aber schnell ändert. Durchschnittsbiker sollten für den Cross gut 2-3 Tage länger einplanen. Die Unterkunftspreise gehen für Schweizer Verhältnisse in Ordnung. Auch der Zielort braucht den Vergleich mit Riva nicht zu scheuen, auch wenn der halbe Döner in Locarno 8€ kostet und man kein Bier auf der Parkbank trinken darf.
bodensee - lage maggoire (564km - 14280hm)
  [ Alt St. Johann ] 115 km 2650 hm S1 - S2
  [ Chur ] 102 km 1900 hm S0 - S1
  [ Turahus ] 81 km 3450 hm S2 - S3
  [ Trun ] 77 km 2360 hm S2 - S3
  [ Andermatt ] 0 km 0 hm -
  [ Locarno ] 148 km 2500 hm S2 - S3
  [ Hausberg von Locarno ] 41 km 1420 hm S1 - S2
Schieben und Tragen satt
Eine konditionell sowie fahrtechnisch schwierige Route führt dich vom Tegernsee an den Gardasee. Auf dem Weg dorthin jagt eine Königsetappe die nächste. Beim Schieben und Tragen kannst du am Eisjöchl und nochmehr an der Schneebergscharte an deine körperlichen und psychischen Grenzen stoßen. Belohnt wird das ganze mit unglaublichen Panoramen am Geiseljoch, Tuxer-Joch, Brenner-Grenzkammstraße, Schneebergcharte oder Rabijoch.
Tegernsee - Gardasee (501km - 15070hm)
  [ Lenggries - Weerberg ] 112 km 2200 hm S2
  [ Weerberg - Nösslach ] 61 km 2750 hm S2
  [ Nösslach - Poschalm ] 70 km 2660 hm S2
  [ Poschalm - Stettiner Hütte ] 41 km 2500 hm S2
  [ Stettiner Hütte - Male ] 109 km 2300 hm S2
  [ Male - Molveno ] 50 km 2110 hm S2
  [ Molveno - Riva del Garda ] 58 km 550 hm S2
Der klassiker
Ein Klassiker unter allen Alpencross-Routen ist sicherlich von Oberstdorf nach Riva an den Gardasee zu fahren. Es warten auf dich Highlights wie Schrofenpass, Fimberpass, Val D'Uina, Gaviapass und der Montozzo Trail auf dich. Konditionell ist die Route als mittelschwer einzustufen. Fahrtechniker kommen dank der vielen anspruchsvollen Trails voll auf ihre Kosten.
Oberstdorf - Gardasee (403km - 12600hm)
  [ Oberstdorf ] 15 km 500 hm S2
  [ Oberstdorf - Konstanzer Hütte ] 65 km 2100 hm S2
  [ Konstanzer Hütte - Bodenalpe ] 54 km 2300 hm S2
  [ Bodenalpe - Burgeis ] 50 km 2100 hm S2
  [ Burgeis - Bormio ] 60 km 1900 hm S2
  [ Bormio - Pejo Fontes ] 62 km 2700 hm S2
  [ Pejo Fontes - Gardasee ] 112 km 1500 hm S2
  [ Entspannungstag Gardasee ] - - -
  [ Gardasee - Oberstdorf ] 25 km 200 hm S2
 
Mobilportal   Sitemap   Kontakt   Impressum